Roh Kakao ist reich an Nährstoffen

Roh Kakao ist reich an Nährstoffen


Echtes Kakao Pulver, besonders in seiner rohen und unverarbeiteten Form, kann einige potenzielle Gesundheitsvorteile bieten, da es reich an verschiedenen Nährstoffen ist. Hier sind einige der möglichen Vorteile und Nährstoffe von echtem Kakaopulver:

  1. Antioxidantien: Kakao ist eine ausgezeichnete Quelle von Antioxidantien wie Flavonoiden und Polyphenolen. Antioxidantien können dazu beitragen, freie Radikale im Körper zu neutralisieren und oxidative Schäden zu reduzieren.
  2. Herzgesundheit: Einige Studien legen nahe, dass der regelmäßige Konsum von Kakao mit einem niedrigeren Risiko für Herzkrankheiten in Verbindung stehen könnte. Die in Kakao enthaltenen Flavonoide könnten die Blutgefäße unterstützen und den Blutdruck verbessern.
  3. Verbesserung der Stimmung: Kakao enthält Tryptophan, eine Aminosäure, die die Produktion von Serotonin fördern kann. Serotonin ist ein Neurotransmitter, der die Stimmung beeinflusst, und kann dazu beitragen, Stress abzubauen und die Laune zu verbessern.
  4. Mineralstoffe: Kakao ist reich an verschiedenen Mineralstoffen wie Magnesium, Eisen, Kalzium, Phosphor und Kalium. Magnesium kann zur normalen Funktion von Muskeln und Nerven beitragen, während Eisen die Bildung roter Blutkörperchen unterstützt.
  5. Verbesserung der Gehirnfunktion: Einige Studien legen nahe, dass bestimmte Verbindungen in Kakao die kognitive Funktion verbessern könnten. Der Genuss von dunkler Schokolade mit hohem Kakaoanteil könnte mit einer besseren kognitiven Leistung in Verbindung gebracht werden.
  6. Blutzuckerregulierung: Einige Forschungen deuten darauf hin, dass Kakao dabei helfen könnte, den Blutzuckerspiegel zu stabilisieren, was insbesondere für Menschen mit Diabetes von Bedeutung sein kann.


Es gibt viele kreative Möglichkeiten, rohes Kakaopulver in deine tägliche Ernährung einzubinden. Hier sind einige Vorschläge:

  1. Smoothies: Füge einen Esslöffel rohes Kakaopulver zu deinem täglichen Smoothie hinzu. Kombiniere es mit Bananen, Beeren, Spinat, Mandelmilch und einem Löffel Mandelbutter für einen leckeren und nährstoffreichen Drink.
  2. Haferbrei oder Müsli: Rühre rohes Kakaopulver in dein morgendliches Müsli oder Haferbrei ein. Du kannst auch gehackte Nüsse, Chiasamen und Früchte hinzufügen.
  3. Joghurt oder Quark: Mische Kakaopulver in Naturjoghurt oder Quark für einen schokoladigen Geschmack. Füge Früchte oder Nüsse hinzu, um die Textur und den Geschmack zu variieren.
  4. Heiße Schokolade: Bereite eine gesunde Version von heißer Schokolade zu, indem du rohes Kakaopulver mit warmer Mandel- oder Hafermilch mischst. Süße es nach Bedarf mit Honig oder Ahornsirup.
  5. Energiebällchen oder Riegel: Kombiniere rohes Kakaopulver mit gemahlenen Nüssen, Datteln, Kokosraspeln und einem Hauch Vanille, um energiereiche Snacks oder Riegel herzustellen.
  6. Kakao-Nussbutter: Mische rohes Kakaopulver mit Nussbutter (wie Mandelbutter oder Erdnussbutter) für einen köstlichen Brotaufstrich oder Dip für Obst und Gemüse.
  7. Kakao-Tee: Füge einen Teelöffel rohes Kakaopulver zu deinem Lieblingstee hinzu. Du könntest es mit Minze, Zimt oder einer Prise Cayennepfeffer kombinieren.
  8. Salate: Verwende rohes Kakaopulver als Zutat für Salatdressings. Kombiniere es mit Olivenöl, Balsamicoessig und einer Prise Meersalz für einen einzigartigen Geschmack.
  9. Kakao als Gewürz: Streue rohes Kakaopulver über Früchte, Nüsse oder Desserts. Es kann eine würzige und schokoladige Note hinzufügen.
  10. Kakaowasser: Koche Kakaopulver in Wasser auf und füge nach Belieben Süßstoffe wie Honig oder Ahornsirup hinzu. Dies ergibt ein koffeinfreies Getränk mit schokoladigem Geschmack.

Denke daran, die Menge an rohem Kakaopulver an deine persönlichen Vorlieben anzupassen, da der Geschmack intensiv sein kann. Es ist auch wichtig sicherzustellen, dass du hochwertiges, rohes Kakaopulver ohne Zusatzstoffe verwendest, um die vollen gesundheitlichen Vorteile zu erhalten.

Es ist wichtig zu beachten, dass diese potenziellen Vorteile in erster Linie mit rohem, unverarbeitetem Kakao Pulver in Verbindung gebracht werden. Verarbeitete Schokoladenprodukte können aufgrund von Zucker- und Fettzusätzen weniger gesund sein. Wie bei allen Lebensmitteln sollte auch Kakao in Maßen genossen werden. Wenn Sie spezifische gesundheitliche Bedenken haben oder Medikamente einnehmen, ist es ratsam, einen Arzt oder Ernährungsberater zu konsultieren, bevor Sie größere Mengen Kakao zu Ihrer Ernährung hinzufügen.

(Ich empfehle Produkte, die ich selber konsumiere und empfehlen kann. Wenn Du diese anklickst, erhalte ich ein kleine Provision, mit der ich meine Seite weiter betreiben kann.)

Kommentare sind geschlossen.