Meine Buchempfehlung für Gesundheit

Meine Buchempfehlung für Gesundheit

Buchempfehlung Nr. 1: „Darm mit Charme“ von Giulia Enders

Unser Darm ist ein fabelhaftes Wesen voller Sensibilität, Verantwortung und Leistungsbereitschaft. Wenn man ihn gut behandelt, bedankt er sich dafür. Das tut jedem gut: Der Darm trainiert zwei Drittel unseres Immunsystems.

Aus Brötchen oder Tofu-Wurst beschafft er unserem Körper die Energie zum Leben. Und er hat das größte Nervensystem nach dem Gehirn. Allergien, unser Gewicht und eben auch unsere Gefühlswelt sind eng mit unserm Bauch verknüpft.

In diesem Buch erklärt die junge Wissenschaftlerin Giulia Enders in charmantem Ton, was die medizinische Forschung Neues bietet und wie wir mit diesem Wissen unseren Alltag besser machen können. — Dieser Text bezieht sich auf eine vergriffene oder nicht verfügbare Ausgabe dieses Titels.

Buchempfehlung Nr. 2: „Fit mit Fett“ von Dr. Ulrich Strunz und Andreas Jopp

Buchempfehlung Gesundheit: „Fit mit Fett“ von Andreas Jopp

Der Verlag über das Buch

Fett ist nicht gleich Fett oder mit dem richtigen Fett länger und gesünder leben

Das neue Wissen über Fette in Kürze: ·Je fetter der Fisch, desto besser fürs Herz und das Gehirn ·Fette Nüsse senken Herz-Kreislauf-Erkrankungen um 40% ·Gewebehormone aus guten Fetten senken entzündliche Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Rheuma und den Abbau von Gehirnzellen ·

Größere Mengen Pflanzenöl und Margarine sind ungesund ·Cholesterin aus der Nahrung spielt kaum eine Rolle bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen ·Transfette aus gehärteten pflanzliche Fetten und Fritierölen erhöhen das Risiko für Diabetes und vervielfachen das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Buchempfehlung Nr. 3: „Risiko Faktor Vitamin Mangel“ von Andreas Jopp

Andreas Jopp ist Medizinjournalist, Gesundheitstrainer und Bestsellerautor. Er veröffentlichte zwei Bücher Themen Eiweiß & Abnehmen, drei Bücher zu Vitaminen & Mineralien, ein Buch zu Omega-3-Fette & Gesundheit und ein multimediales Nichtraucher Programm. Seine Bücher standen wochenlang auf den Focus- und Stern Sachbuch-Hitlisten und sind in 16 Sprachen übersetzt.

Nach dem Eiweißbuch ist dies sein zweites Buch über die vitalstoffuntertützte Stoffwechselkur. Die Stoffwechselkur ist das einzige Abnehmprogramm, dass Belohnungszentrum, Stoffwechsel, Entgiftung und Abnehmen ganzheitlich angeht. Vitalstoffe und Eiweiß sind das Geheimnis. So nehmen Sie ohne Hunger, gut gelaunt, leistungsfähig und ohne Jojo-Effekt ab. Erfahren Sie mehr…

Der Bestseller „Ich rauche gern!…. und hör jetzt auf“ ist nach kurzer Zeit bereits in 10 Sprachen übersetzt. Das Nichtraucherprogramm besteht aus Buch, Hypnose Progamm und einem 30 Tage Online Progamm: www.nichtraucherin30Tagen.de.

Andreas Jopp begeistert jedes Jahr Tausende Seminarteilnehmer und persönlich im Einzelcoaching für ein schlankeres, rauchfreies und leistungsfähigeres Leben. Er gilt als einer der bekanntesten Ernährungs- und Anti-Aging-Spezialisten im deutschsprachigen Raum.

Mehr über die Auslandpublikationen in türkisch, griechisch, englisch, spanisch, italienisch, französisch, polnisch, tschechisch, ungarisch, russisch, kroatisch, serbisch, slowenisch, rumänisch, litauisch und niederländisch erfahren sie auf seine Homepage. Hier sind auch die PDFs der Einleitungskapitel abrufbar.
www.jopp-online.com

Buchempfehlung Nr. 4: „After Cancer Care“ u.a. vom 5-fach-Arzt Dr. Dwight McGee

EIN BAHNBRECHENDER RATGEBER FÜR EINE
STABILE GESUNDHEIT UND EIN GLÜCKLICHES LEBEN
NACH DER KREBSBEHANDLUNG

Wenn Sie gerade intensive Erfahrungen und eine Achterbahn an Emotionen
durchgemacht haben, die ein chirurgischer Eingriff, Bestrahlung oder
Chemotherapie (oder alle drei) mit sich bringen, fragen Sie sich vielleicht
„Und was kommt als nächstes?“

Mit diesem umfassenden, auf Studien gestützten Ratgeber
liefern Drs. Gerald Lemole, Pallav Mehta und Dwight McKee die so dringend benötigte
holistische Information, um nach einer Krebserkrankung fit und vital zu werden.

Für viele Menschen schließen sie damit eine lang ersehnte Lücke nach der Krebsbe handlung.
Nach neuesten Forschungen entscheiden Sie durch die Wahl Ihrer Ernährung, Bewegung
und Umwelt über die Wahrscheinlichkeit, ob Sie erneut an Krebs erkranken werden.

Durch ihre vereinten, in über drei Jahrzehnten erlangten Erfahrungen in der Krebsnachsorge ist
es diesen Ärzten gelungen, nüchterne Wissenschaft in leicht verdauliche, praktische Kost
zu verwandeln, die Sie mitnehmen können, um viele heitere und vitale Jahre ohne Krebs
zu genießen.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

DR. GERALD M. LEMOLE ist Herzchirurg und staatlich anerkannter Facharzt für allgemeine Chirurgie, Thoraxchirurgie und integrative Medizin. Er ist Autor von Facing Facial Pain und The Healing Diet. Er lebt in Huntingdon Valley, Pennsylvania. DR. PALLAV K. MEHTA ist medizinischer Onkologe/Hämatologe mit Fachkompetenz für Brustkrebs und integrative Onkologie.

DR. DWIGHT MCKEE ist staatlich anerkannter Facharzt für medizinische Onkologie, Hämatologie, Ernährung sowie integrative und holistische Medizin. Er übt eine beratende Funktion anderer Ärzte bei der Erstellung von Behandlung- und Forschungsprotokollen aus. Er lebt in Aptos, Kalifornien.

Buchempfehlung Nr. 5: „Die Vitalstoffentscheidung“ von Dr. med. Petra Wenzel

Ich wünsche diesem Buch viele Leserinnen und Leser.‘ Dr. Ellis Huber, Vorstand des Berufsverbandes Deutscher Präventologen e.V.

In ihrem neuen Gesundheitsratgeber verrät die erfahrene Ärztin und Bestsellerautorin Petra Wenzel,

– welche Vitalstoffe Sie benötigen, um Erkrankungen vorzubeugen und bestehende Leiden sanft und nachhaltig zu heilen,
– wie Sie Mangelerscheinungen diagnostizieren können,
– wie wichtig eine umfassende Basisversorgung aus natürlichen Quellen ist,
– in welcher Dosierung Sie Vitalstoffe zu sich nehmen sollten – je nach individuellen Bedürfnissen, Alters- und Entwicklungsphasen,
– wie Sie geeignete Vitalstoffprodukte erkennen und deren Qualität beurteilen können,
– wie sich überteuerte Angebote von Produkten unterscheiden lassen, bei denen das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt,
– wie Sie sich kostengünstig mit natürlichen Vitalstoffen versorgen können, ohne an der Qualität zu sparen.

Dr. med. Petra Wenzel wurde 1959 in Hannover geboren. Sie studierte Humanmedizin in Hannover und Aachen und absolvierte zusätzliche Ausbildungen im Bereich der Naturheilverfahren. Im Mittelpunkt ihrer Arbeit mit Klienten stand von Anfang an die Hilfe zur Selbsthilfe und die Verhinderung von Erkrankungen mit einfachen, naturkonformen Maßnahmen. Die geprüfte Präventologin hat etliche erfolgreiche Gesundheitsratgeber verfasst, darunter den Bestseller Hausapotheke mit mehr als einer halben Million verkaufter Exemplare.

Buchempfehlung Nr. 6: „Gesund länger leben durch OPC“ von Anne Simons und Alexander Rucker

Das Standardwerk zur Entdeckung und Anwendung des lange gesuchten „Vitamin P“ – in erweiterter und aktualisierter 9. Auflage.

Mit zahlreichen Anwendungs- und Fallbeispielen erläutern die Autoren das erstaunliche Wirkungsspektrum von OPC.:

Kraft seiner einzigartigen Kollagenwirkung verbessert OPC binnen kurzem eindrucksvoll den Gefäßzustand (z.B. bei Venenschwäche). Als stärkstes bisher bekanntes Antioxidans kann OPC Herz-, Kreislauf- und Gefäßproblemen, Allergien, Immunschwäche und Krebs vorbeugen. Mit OPC kann die Sehkraft bis ins hohe Alter erhalten und in vielen Fällen (z.B. bei Grauem Star) deutlich verbessert werden.

Als neuer Vitalstoff in der Schönheitspflege lässt OPC Falten verschwinden und sorgt für ein jugendliches Aussehen.

(Ich möchte darauf hinweisen, dass es sich bei den angegebenen Links um Affiliate Links handelt, bei denen ich eine kleine prozentuale Beteiligung erhalte, wenn Ihr darüber etwas kauft)

Die Kommentare sind geschloßen.